Günther-Portfolio

Isotonic Design Visitenkarte

Mein Ziel war es schon immer, meine Druckprodukte und Kreativarbeiten durch Qualität und ansprechende Gestaltung ins Gespräch zu bringen. Als ich im Frühjahr 2008 meine eigene Visitenkarte überarbeitete, habe ich bewusst auf Schlichtheit und Eleganz gesetzt.

Die Visitenkarte weicht in erster Hinsicht vom Standardformat ab, passt allerdings immer noch in eine Geldbörse. Es ist eine Klappkarte mit zusätzlicher Blindprägung. Als Papier habe ich mich für “Munken Pure” entschieden. Es ist ein Papier, dass durch seine beige-ähnliche Farbe, beruhigend und edel wirkt und somit sehr gut in mein Konzept passt.

Auf Wunsch sende ich Ihnen auch gern eine Visitenkarte per Post zu. Sie können sich dann selbst einen Eindruck über Beschaffenheit und Wirkung machen. Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular.

Portfolio Details

TAGS : Corporate Design